Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Ausschreibung VOLA


Dieses Verfahren wurde gestoppt!


Bezeichnung FTTC-Versorgung des OT Schobüll der Gemeinde Großenwiehe
Gebiet(e) Gemeinde Großenwiehe, Ortsteil Schobüll
Fristbeginn 14.06.2017 12:00
Fristende 28.07.2017 12:00
Art des Ausschreibungsverfahrens Öffentliche Ausschreibung
Art der Veröffentlichung der Ausschreibung auf www.breitbandausschreibungen.de Ausfüllen und Veröffentlichung der Ausschreibungsinformationen auf www.breitbandausschreibungen.de
Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle Amt Schafflund
Herr Holger Sönnichsen (holger.soennichsen@amt-schafflund.de)
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Zuschlag erteilende Stelle Amt Schafflund
Herr Holger Sönnichsen (holger.soennichsen@amt-schafflund.de)
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind Amt Schafflund
Herr Holger Sönnichsen (holger.soennichsen@amt-schafflund.de)
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung
Form der Angebote Postweg
Ort der Leistung (Erfüllungsort) Gemeinde Großenwiehe, OT Schobüll
Art der Leistung FTTC-Versorgung des OT Schobüll der Gemeinde Großenwiehe
Umfang der Leistung Der Ortsteil Schobüll der Gemeinde Großenwiehe ist unzureichend mit Breitband-Internetzugängen versorgt. Deshalb ist es notwendig, den KVz im OT Schobüll mit moderner VDSL bzw. Vectoringtechnik aufzurüsten. Hierzu muss ein Glasfaserkabel von dem schon mit Glasfaser versorgten KVz in Großenwiehe, OT Schobüllhuus zum KVz in Schobüll verlegt werden. Ein ca. 1,4km langes Leerrohr DN50 wird seitens der Gemeinde zur Verfügung gestellt.
Aufteilung in Lose Nein
Wenn ja:
Zulassung von Nebenangeboten zulässig
Ausführungsfrist 31.10.2018 00:00
Anforderung ab
Anforderung bis
Anforderung bzw. Einsicht bei Amt Schafflund
Herr Holger Sönnichsen (holger.soennichsen@amt-schafflund.de)
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Angebotsfrist 28.07.2017 00:00
Bindefrist 29.09.2017 00:00
Geforderte Sicherheitsleistungen
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen - Technische Leistungsfähigkeit: Vorlage einer Liste von wesentlichen NGA-Vorhaben der letzten 3 Jahre
- Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
- Auszug aus dem Handelsregister
- Nachweis der Zulassung nach §6 TKG
Sind Vervielfältigungskosten anzusetzen? Nein
Zuschlagskriterien siehe Ausschreibung
Weitere Hinweise
Dokument(e) Weiteres Dokument: download

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter