Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.
zurück

Details zum Förderprogramm


Name des Förderprogramms: Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland (Breitbandförderrichtlinie des Bundes)
Zuständige Stelle: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Website des Förderprogramms: http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/bmvi-foerderprogramm-breitbandausbau.html
Laufzeit des Förderprogramms: 31.12.2019
Beginn der Frist:
Ende der Frist:
Antragsstichtag/e: Die Aufrufe zur Antragstellung finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.
Förderzweck:
Förderhöhe: Der Fördersatz beträgt grundsätzlich 50 Prozent (Basisfördersatz) der
zuwendungsfähigen Ausgaben.
Der Basisfördersatz kann auf 60 bzw. 70 Prozent erhöht werden, wenn es sich bei dem Projektgebiet um ein Gebiet mit einer geringen Wirtschaftskraft handelt.
Förderrichtlinien und/oder Durchführungsbestimmungen: Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung
Antragsformulare: Der Antrag ist online über das zentrale Online-Portal www.breitbandausschreibungen.de zu stellen. Hierfür ist eine Registrierung auf der Plattform notwendig.
Weitere Hintergrundinformationen:
Bundesland: Berlin,
Brandenburg,
Baden-Württemberg,
Bayern,
Bremen,
Hamburg,
Hessen,
Mecklenburg-Vorpommern,
Niedersachsen,
Nordrhein-Westfalen,
Rheinland-Pfalz,
Saarland,
Sachsen,
Sachsen-Anhalt,
Schleswig-Holstein,
Thüringen