Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren des Landkreises Holzminden (MEV-ELER)
Gebiet(e) dieser Markterkundung
Fristbeginn 21.10.2019 00:00
Fristende 16.12.2019 23:59
Ansprechpartner Landkreis Holzminden
Herr Michael Karwasz (breitband@landkreis-holzminden.de)
Bürgermeister-Schrader-Str. 24
37603 Holzminden
Verfahrensgegenstand Der Landkreis Holzminden bittet unter Bezugnahme auf § 4 Abs 3 NGA-Rahmenregelung die Breitbandversorger um Darstellung, ob sie in den nächsten drei Jahren den Auf- / Ausbau von Zugangsnetzen der nächsten Generation (NGA-Netzen) im Gebiet des Landkreises Holzminden planen. (Anlage 1)
Darüber hinaus bittet der Landkreis Holzminden die Breitbandversorger für die Gewerbegebiete (Anlage 2 und 3) (laut amtlichen ALKIS-Daten „Tatsächlich Nutzung“) sowie für die im Landkreis Holzminden um Darstellung, ob sie in den nächsten drei Jahren den Auf- / Ausbau von Zugangsnetzen der nächsten Generation (NGA-Netzen) von 1Gbit/s planen oder bereits Breitbandanschlüsse von mind. 1 Gbit/s anbieten. Auf Anfrage können die Polygone der Karten-Daten in georeferenzierter Form (shp. Datei) zur Verfügung gestellt werden.
Gleichzeitig fordert der Landkreis Holzminden die Breitbandversorger, die bereits Breitbandanschlüsse von mehr als 30 Mbit/s anbieten, auf, diese Gebiete anzuzeigen. Nach Abschluss der Markterkundung wird ein neues Ausbaugebiet für die Durchführung von weiteren Projekten bestimmt.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren
Dokument(e) Weiteres Dokument: download
Weiteres Dokument: download
Weiteres Dokument: download
Weiteres Dokument: download
Weiteres Dokument: download

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter