Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren unterversorgter Breitbandbereiche der Wissenschaftsstadt Darmstadt
Gebiet(e) dieser Markterkundung Wissenschaftsstadt Darmstadt
Fristbeginn 11.09.2019 19:00
Fristende 07.11.2019 12:00
Ansprechpartner Wissenschaftsstadt Darmstadt
Frau Susanne Beck (susanne.beck@darmstadt.de)
Im Carree 1
64283 Darmstadt
Verfahrensgegenstand Markterkundung bei Versorgern/Betreibern von NGA-Breitbandnetzen zur Beseitigung der einzelnen noch unterversorgten überwiegend gewerblichen Gebiete der Wissenschaftsstadt Darmstadt.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Auf der Basis des heutigen Glasfasernetzes und anderen Breitbandtechnologien sowie dem zukünftigen Ausbau des Mobilfunks (5G) werden Ziele der Smart City Darmstadt und das Digitalstadt Projekt verfolgt. Darüber hinaus soll der Darmstädter Wirtschaft und den Bürgerinnen und Bürgern die digitale Infrastruktur als selbstverständlicher Teil der Daseinsvorsorge bereitgestellt werden. Diese städtischen Ziele bedingen in erster Linie eine festnetzgebundene Infrastruktur auf Gigabit-Niveau. Die Breitbandversorgung soll den Bürgern und Gewerbetreibenden permanent und ausbaufähig zur Verfügung stehen. Dies betrifft den zukünftigen flexiblen Ausbau zu FTTB/H nach Bedarf.
Dokument(e) Veröffentlichungstext der Wissenschaftstadt Darmstadt: download
Projektgebiet: download
Projektgebiet: download

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter