Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Dieses Verfahren wurde gestoppt!


Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren der Stadt Mönchengladbach zur Breitbandversorgung in Gewerbegebieten
Gebiet(e) dieser Markterkundung Stadt Mönchengladbach
Fristbeginn 12.08.2019 12:00
Fristende 04.11.2019 12:00
Ansprechpartner Stadt Mönchengladadbach/WFMG Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH
Herr Benjamin Schmidt (schmidt@wfmg.de)
Neuhofstraße 52
41061 Mönchengladbach
Verfahrensgegenstand Um die aktuelle Ausbausituation und die Planungen in den städtischen Gewerbegebieten abschätzen zu können, bittet die Stadt Mönchengladbach um eine Übermittlung der eigenwirtschaftlichen, ohne öffentliche Zuschüsse erstellten Ausbauplanungen für die nächsten drei Jahre. Die Daten werden unter anderem unter der Maßgabe analysiert, ob künftig eine Bandbreite von mindestens 1 Gbit/s symmetrisch gewährleistet werden kann.
Auf Basis der Ergebnisse des Markterkundungsverfahrens wird die Stadt Maßnahmen im Sinne einer flächendeckenden NGA-Versorgung ableiten.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren
Dokument(e) Anschreiben zum Markterkundungsverfahren MG: download
Adressliste: download
Gewerbegebiete Mönchengladbach: download

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter