Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Dieses Verfahren wurde gestoppt!


Name der Markterkundung Markterkundung Sonderaufruf Gewerbegebiete Bundesstadt Bonn
Gebiet(e) dieser Markterkundung
Fristbeginn 10.04.2019 15:00
Fristende 06.08.2019 15:00
Ansprechpartner Bundesstadt Bonn, Amt für Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Tourismus
Herr Vincent Weng (vincent.weng@bonn.de)
Thomas-Mann-Str. 4
53111 Bonn
Verfahrensgegenstand Im Rahmen dieses Markterkundungsverfahrens soll festgestellt werden, welche Gebiete der Bundesstadt Bonn, die nicht bereits durch das laufende Bundesförderprogramm abgedeckt werden („Weiße Flecken“), bereits durch ein gigabitfähiges NGA-Netz erschlossen sind oder ob in den nächsten drei Jahren eine Erschließung durch einen eigenwirtschaftlichen Ausbau eines gigabitfähigen NGA-Netzes zu erwarten ist. Hintergrund ist die geänderte Aufgreifschwelle im Sonderverfahren für Schulen und Krankenhäuser.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren
Dokument(e)

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter