Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung

zurück zur Übersicht
Name der Markterkundung Neue Markterkundung Gemeinde Herrischried
Gebiet(e) dieser Markterkundung Gemeinde Herrischried
Fristbeginn 14.03.2019 00:00
Fristende 14.05.2019 00:00
Ansprechpartner Herrischried
Herr Volker Schneider (v.schneider@herrischried.de)
Hauptstraße 28
79737 Herrischried
Verfahrensgegenstand Die Gemeinde Herrischried bittet die Breitbandversorger um Darstellung, ob sie in den nächsten drei Jahren den Auf- oder Ausbau eines Next Generation Access (NGA)-Netzes im Gemeindegebiet Herrischried planen. Gleichzeitig fordert die Gemeinde Herrischried die Breitbandversorger auf, die bereits Breitbandanschlüsse von mindestens 30 Mbit/s im Download anbieten, uns diese Gebiete gebäude- und straßenzugsgenau mitzuteilen. Die Markterkundung erfolgt im Vorfeld der von der Gemeinde Herrischried beabsichtigten Durchführung von Maßnahmen zur Realisierung einer Breitbandversorgungslösung im Sinne der NGA-Rahmenregelung für die noch unterversorgen Teilnehmer mit einer zuverlässigen Bandbreite auf Gigabit-Niveau. Weit abgelegene und zudem schwer erschließbare Anschlüsse können mit einer Bandbreite von unter einem Gbit/s versorgt werden.
Auf der Grundlage der Markterkundung werden die verbleibenden Anschlüsse im Zielgebiet für die Entwicklung einer Versorgungslösung auf oben genanntem Niveau bestimmt, weil dort in den kommenden drei Jahren kein marktgetriebener Ausbau durch private Anbieter zu erwarten ist (sog. weiße NGA-Flecken).
Die Markterkundung verfolgt das Ziel, allen Bürgern und Unternehmen in Herrischried eine gleichwertige Versorgung im Bereich Breitband zu gewährleisten, sowie die Modifikation der Bekanntmachung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur vom 22. Oktober 2015 (Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“) in der Fassung der 1. Novelle vom 3. Juli 2018 zu nutzen.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Die Markterkundung erfolgt auf Grundlage der „Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau“ (2013/C 25/01) vom 26.01.2013, der Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung (NGA-Rahmenregelung) vom 15.06.2015 sowie der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ (1. Novelle vom 03.07.2018).
Dokument(e) Gemarkungsplan Herrischried mit Layern: download
Auszug aus dem Breitbandatlas Herrischried: download
Anschreiben MEV Herrischried: download

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 0
Gebiete zu diesem Ergebnis Gemeinde Herrischried

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter