Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Martkerkundung des IKZ Spiegelberg, Aspach, Beilstein und Oberstenfeld
Gebiet(e) dieser Markterkundung IKZ Spiegelberg, Aspach, Beilstein und Oberstenfeld
Fristbeginn 14.02.2019 15:00
Fristende 11.04.2019 15:00
Ansprechpartner Gemeinde Spiegelberg
Herr Uwe Bossert (info@gemeinde-spiegelberg.de)
Sulzbacher Straße 7
71579 Spiegelberg
Verfahrensgegenstand Im Rahmen dieses Markterkundungsverfahrens soll festgestellt werden, ob das in dieser Markterkundung genannte Gebiet bereits durch ein NGA-Netz erschlossen ist oder ob in den nächsten drei Jahren eine Erschließung durch einen eigenwirtschaftlichen Ausbau eines NGA-Netzes zu erwarten ist.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Die Markterkundung erfolgt auf Grundlage der „Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau“ (2013/C 25/01) vom 26.01.2013, der Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung (NGA-Rahmenregelung) vom 15.06.2015 sowie der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ (1. Novelle vom 03.07.2018).
Dokument(e) Anschreiben an die Netzbetreiber: download
Anlage 1: Übersichtskarte MEV Abfragegebiete: download
Anlage 2: Versorgungsgrad: download

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 0
Gebiete zu diesem Ergebnis IKZ Spiegelberg, Aspach, Beilstein und Oberstenfeld

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter