Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren Schulen und Krankenhäuser der Landkreise Hersfeld-Rotenburg, Schwalm-Eder, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Kassel
Gebiet(e) dieser Markterkundung Breitband Nordhessen - Schulen
Fristbeginn 05.12.2018 18:00
Fristende 30.01.2019 18:00
Ansprechpartner Breitband Nordhessen GmbH
Frau Kathrin Laurier (info@breitband-nordhessen.de)
Friedrich-Engels-Straße 20
34117 Kassel
Verfahrensgegenstand Ziel der vorliegenden Markterkundung ist es, die beihilferechtlichen sowie gegebenenfalls förderrechtlichen Voraussetzungen für eine etwaige mit öffentlichen Mitteln geförderte Breitbandausbaumaßnahme herbeizuführen. Abhängig von den Ergebnissen der Markterkundung wird entschieden werden, ob und inwieweit eine geförderte Ausbaumaßnahme in Betracht kommt.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Berücksichtigung der Aufgreifschwelle gemäß Leitfaden zur Umsetzung der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ (Förderrichtlinie) des BMVI in der letzten aktualisierten Fassung vom 15.11.2018; Leitfaden-Version 7 vom 15.11.2018
Dokument(e)

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 3
Gebiete zu diesem Ergebnis Breitband Nordhessen - Schulen

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter