Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren der kreisfreien Stadt Kaiserslautern
Gebiet(e) dieser Markterkundung
Fristbeginn 26.03.2019 12:00
Fristende 24.05.2019 12:00
Ansprechpartner Stadtverwaltung Kaiserslautern
Herr Matthias Berres (matthias.berres@kaiserslautern.de)
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Verfahrensgegenstand Der flächendeckende Breitbandausbau ist ein großes Anliegen der kreisfreien Stadt Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern darf zur Verbesserung der Breitbandversorgung nur dann weitere Schritte unternehmen, sofern kein Telekommunikationsanbieter in den unterversorgten Gebieten innerhalb der nächsten drei Jahre einen eigenwirtschaftlichen Aufbau eines Next Generation Access (NGA)-Breitbandnetzes plant.

Im Rahmen des Markterkundungsverfahrens fordert die Stadt Kaiserslautern alle im Stadtgebiet tätigen Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze und –dienste auf, unternehmensspezifische und detaillierte Angaben zu ihren aktuellen Up- und Downloadgeschwindigkeiten sowie ihre Ausbaupläne einschließlich Mobilfunk für die nächsten drei Jahre im Ausbaugebiet oder seinen Teilen zu machen.

Die detaillierte Hinweise und Anforderungen an das hier ausgeführte Markterkundungsverfahren entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren
Dokument(e) Markterkundungsverfahren der Stadt Kaiserslautern: download

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 4
Gebiete zu diesem Ergebnis

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter