Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Markterkundung II NGA Breitbandversorgung Stadt Eschweiler
Gebiet(e) dieser Markterkundung Stadtgebiet Eschweiler_gesamt_II
Fristbeginn 12.07.2018 14:00
Fristende 12.09.2018 14:00
Ansprechpartner Stadt Eschweiler
Herr René Schulz (rene.schulz@eschweiler.de)
Johannes-Rau-Platz 1
52249 Eschweiler
Verfahrensgegenstand Die Stadt Eschweiler beabsichtigt die Beantragung von Fördermitteln für den Breitbandausbau in den noch bestehenden weißen Flecken des Stadtgebietes. Hierzu wurde bereits eine Markterkundung vom 20.03.2018 bis zum 20.04.2018 mit 4 Wochen Veröffentlichungszeit durchgeführt. Die Novellierung der Förderrichtlinie des Bundes vom 3.07.2018 verlangt nun die Durchführung einer Markterkundung mit 8 Wochen Veröffentlichungszeit als Voraussetzung für eine Antragstellung. Daher wird ein erneutes Markterkundungsverfahren durchgeführt.
Mit dieser Markterkundung zur Breitbandversorgung soll festgestellt werden, welche Gebiete im Stadtgebiet bereits mit welchen Bandbreiten versorgt sind und welche Gebiete innerhalb der nächsten 3 Jahre verbindlich und ohne öffentliche Zuschüsse mit Breitbandanschlüssen ausgebaut werden.
Ausgehend von den Ergebnissen der Markterkundung beabsichtigt die Stadt die Koordinierung und Initiierung weiterer Maßnahmen zur flächendeckenden NGA-Versorgung aller Ortslagen.
Siehe auch das als Anlage beigefügte Dokument.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Siehe das als Anlage beigefügte Dokument.
Dokument(e) Markterkundung Eschweiler: download
Anlage: download

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 1
Gebiete zu diesem Ergebnis Stadtgebiet Eschweiler_gesamt_II

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter