Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren 2018
Gebiet(e) dieser Markterkundung Landkreis Emsland
Fristbeginn 28.06.2018 16:00
Fristende 24.08.2018 12:00
Ansprechpartner Landkreis Emsland
Herr Simon Göhler (Simon.Goehler@emsland.de)
Ordeniederung 1
49716 Meppen
Verfahrensgegenstand Der Landkreis Emsland bittet unter Bezugnahme auf § 4 Abs. 3 NGA-Rahmenregelung die Breitbandversorger um Darstellung, ob sie in den nächsten drei Jahren im Gebiet des Landkreises Emsland den Auf- / Ausbau von Zugangsnetzen der nächsten Generation (NGA-Netzen) planen.

Darüber hinaus bittet der Landkreis Emsland die Breitbandversorger für die Gewerbe-, Industrie- und Hafengebiete (laut amtlichen ALKIS-Daten "Tatsächliche Nutzung") sowie für die Krankenhäuser (siehe Anlage Nr. 1) im Landkreis Emsland um Darstellung, ob sie in den nächsten drei Jahren den Auf- / Ausbau von Zugangsnetzen der nächsten Generation (NGA-Netzen) von 1 Gbit/s planen oder bereits Breitbandanschlüsse von mind. 1 Gbit/s anbieten. Auf Anfrage können die Polygone der ALKIS-Daten in georeferenzierter Form (shp.-Datei) zur Verfügung gestellt werden.

Gleichzeitig fordert der Landkreis Emsland die Breitbandversorger auf, die bereits Breitbandanschlüsse von 30 Mbit/s und mehr anbieten, diese Gebiete anzuzeigen. Die Markterkundung erfolgt im Vorfeld der vom Landkreis Emsland beabsichtigten Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Breitbandinfrastruktur. Nach Abschluss der Markterkundung wird das konkrete Zielgebiet für die Durchführung von Projekten bestimmt.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Die am Markterkundungsverfahren teilnehmenden Unternehmen müssen, soweit noch nicht erfolgt, vorhandene eigene Infrastrukturen der Bundesnetzagentur zur Aufnahme in den Infrastrukturatlas mitteilen. Die Unternehmen erklären sich über das zentrale Online-Portal www.breitbandausschreibungen.de einverstanden, die vorhandenen Infrastrukturdaten im Infrastrukturatlas des Bundes zur Nutzung im Auswahlverfahren freizugeben und stimmen der Veröffentlichung durch die Bewilligungsbehörde zu.

Es wird auf die Bestimmungen der Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01), der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung II sowie der NGA-Rahmenregelung hingewiesen.

Die vorstehend genannten Angaben werden bis zur unter Ziff: 3 genannten Frist erwartet.
Die Daten werden vom Landkreis Emsland ausschließlich zum Zweck der Identifikation bereits versorgter Gebiete und zur Abgrenzung für die unter Ziff: 1.2 und 2.1 genannten Projektgebiete verwendet. Ein Aufwendungsersatz kann nicht gewährt werden.
Dokument(e) Weiteres Dokument: download
Vorhabengebiet: download
Vorhabengebiet (shp.-Datei): download

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 5
Gebiete zu diesem Ergebnis Landkreis Emsland

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter