Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung


Name der Markterkundung Markterkundung Landkreis Stade GAK 2017
Gebiet(e) dieser Markterkundung unterversorgte Gebiete (GAK) im Landkreis Stade
Fristbeginn 24.05.2017 12:00
Fristende 27.06.2017 10:00
Ansprechpartner Landkreis Stade
Herr Christian Grothmann (ea@landkreis-stade.de)
Am Sande 2
21682 Stade
Verfahrensgegenstand Der Landkreis Stade und die Gemeinden des Landkreises Stade (Markterkunder) beabsichtigen, die Breitbandversorgung in den unterversorgten Gebieten zu verbessern. Eine Marktanalyse hat ergeben, dass eine flächendeckende Grundversorgung von 16 Mbit/s nicht gegeben ist.

Die Markterkunder bitten die Breitbandversorger um Darstellung, ob sie in den nächsten drei Jahren den Auf- / Ausbau eines Breitbandnetzes mit entsprechender Grundversorgung von mindestens 16 Mbit/s in den bislang unterversorgten Gebieten des Landkreises Stade planen. Gleichzeitig fordern die Markterkunder die Breitbandversorger, die bereits Breitbandanschlüsse von mindestens 16 Mbit/s anbieten, auf, diese Gebiete anzuzeigen.

Die Markterkundung erfolgt im Vorfeld der von den Markterkundern beabsichtigten Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Breitbandinfrastruktur. Nach Abschluss der Markterkundung wird das konkrete Zielgebiet für die Durchführung o.g. Projekte bestimmt.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren
Dokument(e) Weiteres Dokument: download

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter