Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung

zurück zur Übersicht

Dieses Verfahren wurde gestoppt!


Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren gemäß § 4 NGA-RR für das Gebiet der VG Buttstädt
Gebiet(e) dieser Markterkundung Verwaltungsgemeinschaft Buttstädt
Fristbeginn 27.07.2016 00:00
Fristende 21.09.2016 23:59
Ansprechpartner Verwaltungsgemeinschaft Buttstädt
Herr Klaus Hannes (k.hannes@vg-buttstaedt.de)
Großemsener Weg 5
99628 Buttstädt
Verfahrensgegenstand Die VG Buttstädt beabsichtig in den Mitgliedsgemeinden Buttstädt, Ellersleben, Eßleben/Teutleben, Großbrembach, Guthmannshausen, Hardisleben, Kleinbrembach, Mannstedt, Olbersleben und Rudersdorf die Verbesserung der Ausbausituation im Bereich breitbandiger Internetzugänge voranzubringen. Hiermit soll bei allen im Gebiet tätigen Telekommunikationsunternehmen angefragt werden, ob die Absicht besteht, innerhalb der nächsten 3 Jahre im Rahmen eines Regelausbaus die vorgenannten Ortsteile breitbandig mit mindestens 50 Mbit/s flächendeckend zu erschließen.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter