Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung

zurück zur Übersicht
Name der Markterkundung Markterkundung des Landkreises Südliche Weinstrasse zur NGA Breitbandversorgung
Gebiet(e) dieser Markterkundung Landkreis Südliche Weinstrasse
Fristbeginn 04.02.2016 04:02
Fristende 11.03.2016 11:03
Ansprechpartner Landkreis Südliche Weinstraße
Herr Georg Dienes (georg.dienes@suedliche-weinstrasse.de)
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Verfahrensgegenstand Markterkundungsverfahren für den NGA Breitbandausbau des Landkreises Südliche Weinstraße.
Der Landkreis Südliche Weinstraße ist derzeit auf der Suche nach einem wirtschaftlichen und nachhaltigen flächendeckenden*) NGA Ausbau.
Der Landkreis bittet daher alle breitbandversorgenden Unternehmen um die nachfolgend verbindlichen Angaben:
a) Bekanntmachung über die aktuelle Versorgungslage des Projektgebietes (Gesamtes Kreisgebiet)
b) Bekanntmachung über Bereiche im Projektgebiet, welche bereits mit einer Downloadgeschwindigkeit von mindestens 30 MBit/s flächendeckend*) versorgt sind.
c) Bekanntmachung über Bereiche im Projektgebiet, welche bereits mit einer Downloadgeschwindigkeit von mindestens 50 MBit/s flächendeckend*) versorgt sind.
d) Bekanntmachung über Bereiche im Projektgebiet, welche innerhalb der kommenden drei Jahre verbindlich mit einer Downloadgeschwindigkeit von mindestens 30 MBit/s flächendeckend*) versorgt werden.
e) Bekanntmachung über Bereiche im Projektgebiet, welche innerhalb der kommenden drei Jahre verbindlich mit einer Downloadgeschwindigkeit von mindestens 50 MBit/s flächendeckend*) versorgt werden.
*) flächendeckend = mindestens 95 % der Haushalte und Gewerbebetriebe
s. auch Mindest-Nachweispflichten im Markterkundungsverfahren.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Markterkundungsverfahren
Die am Markterkundungsverfahren teilnehmenden Breitbandversorger müssen, soweit noch nicht geschehen, eigene Infrastrukturen der Bundesnetzagentur zur Aufnahme in den Infrastrukturatlas mitteilen. Die Unternehmen erklären sich über das zentrale Online-Portal www.breitbandausschreibungen.de damit einverstanden, die vorhandenen Infrastrukturen im Infrastrukturatlas des Bundes zur Nutzung im Auswahlverfahren freizugeben und stimmen der Veröffentlichung durch die Bewilligungsbehörde zu.

Bestimmungen
Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C25/01)
Rahmenregelung der Bundesrepublik Deutschland zur Unterstützung des Aufbaus einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA) Breitbandversorgung vom 15.06.2015

Aufwandsentschädigung
Eine Aufwandsentschädigung kann nicht gewährt werden

Datenschutz
Die Daten werden vom Landkreis Südliche Weinstraße ausschließlich zum Zwecke der Identifikation bereits versorgter Gebiete und zur Abgrenzung für die geplanten Maßnahmen genannten verwendet.

Rückäußerungen
Angaben aufgrund dieser Markterkundung werden erbeten bis zum 11.03.2016 an die
Kreisverwaltung Südliche Weinstraße
Abteilung Zentrale Aufgaben und Finanzen / Kreisentwicklung
Herrn Georg Dienes
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Tel: 06341 940 108
Fax: 06341 940 7108
E-Mail: georg.dienes@suedliche-weinstrasse.de
Dokument(e) NGA Ausbaustand Landkreis Südliche Weinstraße: download
Mindest-Nachweispflichten im Markterkundungsverfahren: download
Gebiet Landkreis Südliche Weinstraße: download

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 3
Gebiete zu diesem Ergebnis Landkreis Südliche Weinstrasse

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter