Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung

zurück zur Übersicht
Name der Markterkundung Marktkonsultation Stadt Halle für alle Stadtviertel und Gewerbegebiete
Gebiet(e) dieser Markterkundung Stadt Halle (Saale)
Fristbeginn 21.01.2016 16:30
Fristende 21.03.2016 23:59
Ansprechpartner Stadt Halle (Saale)
Frau Mandy Giegler (breitband@halle.de)
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)
Verfahrensgegenstand Auf der Grundlage der „Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau“ (2013/C 25/01) vom 26.01.2013, hier Rd.Nr. (78) b), werden private Investoren bezüglich einer vorhandenen und/oder geplanten Versorgung von Hochleistungs-Breitbanddiensten (NGA-Breitbanddienste) konsultiert.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Die Stadt Halle (Saale) bittet potenzielle Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze mitzuteilen,
- ob sie derzeit zu marktüblichen Bedingungen NGA-Breitbanddienste über ein NGA-Breitbandnetz mit einer Downloadgeschwindigkeit von mind. 30 Mbit/s oder mehr im Stadtgebiet anbieten oder
- ob sie ohne finanzielle Beteiligung der öffentlichen Hand, in den kommenden drei Jahren zu marktüblichen Bedingungen ein NGA-Breitbandnetz für NGA-Breitbanddienste mit einer Downloadgeschwindigkeit von mind. 30 Mbit/s oder mehr im Stadtgebiet aufbauen oder
- ob sie ohne finanzielle Beteiligung der öffentlichen Hand in den kommenden drei Jahren zu marktüblichen Bedingungen ein NGA-konformes FTTB-Breitbandnetz mit einer symmetrischen Übertragungsgeschwindigkeit von mind. 100 Mbit/s oder mehr in den Gewerbegebieten der Stadt Halle (Saale) aufbauen.
Dokument(e) Weiteres Dokument: download

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter