Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung

zurück zur Übersicht
Name der Markterkundung Markterkundungsverfahren Breitband für die Stadt Preetz
Gebiet(e) dieser Markterkundung
Fristbeginn 02.03.2015 00:00
Fristende 27.03.2015 00:00
Ansprechpartner Stadt Preetz
Herr Björn Demmin (buergermeister@preetz.de)
Bahnhofstraße 24
24211 Preetz
Verfahrensgegenstand Die Stadt Preetz führt gemäß aktueller EU-Richtlinie ein Markterkundungsverfahren zur Herstellung bzw. Verbesserung einer Breitbandversorgung in der Stadt durch. Im Zuge dieses Verfahrens werden Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze gesucht, die bereit sind, ohne finanzielle Beteiligung Dritter eine Breitbandanbindung herzustellen bzw. die vorhandene Breitbandversorgung zu vervollständigen. Hintergrund ist, dass viele Gewerbetreibende sowie Privatpersonen einen erhöhten Breitbandbedarf entwickeln.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Kabel Deutschland hat im Stadtgebiet Haushalte mit Koaxial-Anschlüssen bis 100 Mbit/s versorgt; Telekom Deutschland hat über das vorhandene Telefonnetz gleichfalls Haushalte mit DSL und VDSL versorgt.
Dokument(e) Ausschreibung Markterkundungsverfahren.pdf: download

Ergebnis

Anzahl Zusendungen 3
Gebiete zu diesem Ergebnis Schleswig-Holstein, Kreis Plön, Stadt Preetz

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter