Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.

Detailansicht Markterkundung

zurück zur Übersicht
Name der Markterkundung Markterkundung und IST-Abfrage des Kreis Viersen für alle 9 Kommunen
Fristbeginn 24.05.2018 15:36
Fristende 25.06.2018 10:00
Ansprechpartner Eifel Net
Herr Michael Bergeritz (bergeritz@eifel-net.net)
Bendenstr. 31
53879 Euskirchen
Gebiet(e) dieser Markterkundung Kreis Viersen
Verfahrensgegenstand Markterkundung mit IST-Abfrage des Kreises Viersen im Auftrag der Städte Kempen, Nettetal, Tönisvorst, Viersen, Willich und der Gemeinden Brüggen, Grefrath, Niederkrüchten und Schwalmtal, alle zugehörig zum Landkreis Viersen, Nordrhein-Westfalen zur Verbesserung Breitbandversorgung in unterversorgten Gebieten
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für Markterkundungsverfahren Die erneute Markterkundung wird aufgrund der besonderen Regelung gem. Ziff. 9 im "Leitfaden zur Umsetzung der Richtlinie
„Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ erforderlich
Dokument(e) Weiteres Dokument: download

Ausführliche Informationen zu den Gebieten erhalten Sie, wenn Sie sich einloggen.

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter