Detailansicht Interessenbekundungsverfahren

zurück zur Übersicht
Name des IBV Nichtförmliches Interessenbekundungsverfahren (IBV): BREITBANDVERSORGUNG IM LÄNDLICHEN RAUM - Markterkundungsverfahren des Landkreises Emmendingen
Fristbeginn 14.10.2014 00:00
Fristende 28.11.2014 23:59
Ansprechpartner Landkreis Emmendingen
Herr Robin Derdau (wfg@landkreis-emmendingen.de)
Bahnhofstraße 2-4
79312 Emmendingen
Gebiete, die an diesem IBV beteiligt sind
Zusammenfassung/Beschreibung der Beihilfevorhabens Der Landkreis Emmendingen erwägt den Bau eines Glasfaser-Backbone-Netzes, um den Kommunen im Vorhabengebiet den Zugang zu Hoch- und Höchstgeschwindigkeitsnetzen und den Bau eigener Ortsnetze zu ermöglichen. Zielsetzung dabei ist es, flächendeckend
bzw. mindestens 95% aller Anschlussteilnehmer eine Bandbreite von min 30 MBit/s zur Verfügung zu stellen. Die Organisations- und Rechtsform der interkommunalen Zusammenarbeit unter Einbeziehung des Landkreises ist dabei noch offen. Geprüft wird die Gründung eines öffentlich-rechtlichen Zweckverbandes. Möglich ist aber auch eine andere Rechtsformwahl. Die Rahmenregelung der Bundesregierung zur Bereitstellung von Leerrohren (Kabelschutzrohren) durch die öffentliche Hand zur Herstellung einer flächendeckenden Breitbandversorgung (Bundesrahmenregelung Leerrohre) in der angepassten Fassung vom 14.05.2014 und die Förderrichtlinien zur Breitbandförderung im Rahmen der Breitbandinitiative Baden-Württemberg II sowie eventuelle Nachfolgeregelungen sind zu beachten.
Beschreibung der im Zielgebiet vorhandenen Breitbandversorgung (inklusive betreffend Mobilfunk) Der Landkreis Emmendingen in Baden-Württemberg gehört zur Region Südlicher Oberrhein und liegt im Zuständigkeitsbereich des Regierungspräsidiums Freiburg. Rund 159.000 Menschen wohnen in 24 Städten und Gemeinden auf einer Fläche von etwa 680 km². Von den sechs Städten im Landkreis sind die Stadt Emmendingen und die Stadt Waldkirch große Kreisstädte.
Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für IBV
Dokumente

Ausführliche Informationen zu den Gebieten erhalten Sie, wenn Sie sich einloggen.

Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, wenn Sie eine Meldung abgeben möchten.
Registrierung für Bieter/Anbieter