Warnung! Der Browser Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt! Bevorzugte Browser sind Chrome, Firefox und Opera sowie Edge und Safari.
zurück

Details zum Förderprogramm


Name des Förderprogramms: Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR)
Zuständige Stelle: Bezirksregierungen Bayerns
Website des Förderprogramms: http://www.schnelles-internet-in-bayern.de/downloads/foerderung/
Laufzeit des Förderprogramms: 31.12.2018
Beginn der Frist:
Ende der Frist:
Antragsstichtag/e: Die Gemeinde stellt spätestens mit der Veröffentlichung der Bekanntmachung im Rahmen des Auswahlverfahrens einen Förderantrag bei der Bezirksregierung
Förderzweck: Zweck der Förderung ist der sukzessive Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Breitbandgrundversorgung.
Förderhöhe: Der Förderhöchstbetrag je Gemeinde beträgt 500.000 €.
Förderrichtlinien und/oder Durchführungsbestimmungen:
Antragsformulare: Anträge auf Gewährung der Zuwendung sind spätestens mit Veröffentlichung der Bekanntmachung bei der örtlich zuständigen Regierung als Bewilligungsbehörde einzureichen.
Weitere Hintergrundinformationen:
Bundesland: Bayern